(0 44 88) 522 666

Erdbohrtechnik Brüntjen GmbH

Ihr Spezialist für Erdwärme und Brunnenbau

Grundwassermessstellen

grundwasser-messstelle.jpg

Grundwassermessstellen dienen zur Ermittlung der freien Grundwasseroberfläche in einem Grundwasservorkommen bzw. zur Bestimmung des Porenwasserdrucks.

Prinzipiell entspricht der Ausbau einer Grundwassermesstelle dem eines verfilterten Bohrbrunnens zur Wassergewinnung, jedoch wird der Rohrdurchmesser geringer gewählt, Fördereinrichtung wie eine Unterwassermotorpumpe werden oft nur für die Beprobung eingebracht. 

Grundwassermessstellen ermöglichen Angaben zur Größe, räumlichen Verteilung sowie zur zeitlichen Veränderlichkeit des Grundwasser-Potenzials oder der Porenwasserdrücke im Untergrund sowie die Grundwasserqualität.

Grundwassermessungen können mit Hilfe geschlossener oder offener Messstellen gewonnen werden. Gerne beraten wir Sie welcher Typ für Ihre Zwecke vorteilhaft ist.

 


 
 

bwp-logo.png
pqvob-logo.png
dvgw.png

Erdbohrtechnik Brüntjen GmbH

Omorikastraße 6 b
26655 Westerstede

Fon: +49 44 88 - 5 22 66-6
Fax: +49 44 88 - 5 22 66-9

E-Mail:  info@erdbohren.de
Website: www.erdbohren.de

Impressum und Datenschutz

+49 44 88 - 5 22 66-6 Rückruf anfordern info@erdbohren.de
AnbieterkennzeichnungAGBWiderrufsbelehrungDatenschutzHaftungsausschlussFehler/Problem meldenDiese Webseite nutzt freeline CMS
© 2018 freeline webservice und der Betreiber von www.erdbohren.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber. Im Falle, dass bei genannten Preisen keine abweichenden Angaben gemacht werden, handelt es sich um Endkundenpreise inkl. Umsatzsteuer. Sofern Versand angeboten wird, gelten die auf der Webseite oder in den AGB aufgeführten Versandkosten.