(0 44 88) 522 666

Erdbohrtechnik Brüntjen GmbH

Ihr Spezialist für Erdwärme und Brunnenbau

Vorteile der Erdwärme

  1. Höchster Komfort zum Heizen und Kühlen bei solider Wirtschaftlichkeit
  2. Die Energiequelle auf dem eigenen Gründstück
  3. Erdwärme ist klimafreundlich und spart CO2-Emissionen
  4. Die Verschuldensunabhängige Versicherung schützt den Bauherren
  5. Die Wertschöpfung bleibt in der Region
  6. Mit Erdwärmesonden investieren Sie in eine Wärmequelle, die noch Ihre Enkel nutzen werden
  7. Erdwärme ist sauber und lautlos
  8. Erdwärme ist fast überall verfügbar
  9. Erdwärme ist unerschöpflich
  10. Hochwertige Erdwärme-Anlagen werden von Fachunternehmen geplant und errichtet


Die oberflächennahe Geothermie bietet viele Möglichkeiten

Nahe der Erdoberfläche sind die Temperaturen noch relativ niedrig. In Deutschland betragen sie auf den ersten 100 Metern 7 - 12 °C. Bei diesen Temperaturen von Erdwärme zu sprechen, erscheint auf den ersten Blick ein wenig übertrieben. Vom absoluten Nullpunkt (-273,15 °C) aus betrachtet, handelt es sich jedoch um relativ hohe Temperaturwerte. Mit der Erwärmung steigt zugleich der Gehalt an Energie. Demnach steckt selbst in einer Temperatur von 7 °C jede Menge nutzbare Energie, auch wenn der menschliche Körper diese Temperaturen als „kühl“ empfindet.

Wärme aus dem oberflächennahen Untergrund wird gewöhnlich mit Hilfe von Wärmepumpen genutzt, um Gebäude zu beheizen oder für Warmwasser zu sorgen. Um an die Energie aus dem Boden zu gelangen, wurde eine Vielzahl von technischen Lösungen entwickelt, die in weit über 300.000 Gebäuden, in Ein- oder Mehrfamilienhäusern, in Wohnblocks, öffentlichen Einrichtungen, Verwaltungen, Krankenhäusern und Schulen oder in Gewerbebetrieben überall in Deutschland eingesetzt werden.

Mit intelligenten Systemen lässt sich die aus der Erde aufsteigende Wärme nutzen, ohne aus großer Tiefe hohe Temperaturen an die Oberfläche zu fördern. Es geht auch in kleineren Dimensionen, aber nicht weniger effektiv.

 

Überschaubare und kalkulierbare Preise

Oberflächennahe Erdwärmesysteme überzeugen langfristig: Durch überschaubare und kalkulierbare Energiepreise, Komfort und Versorgungssicherheit sowie durch Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern, die am Markt starken Preisschwankungen unterliegen.

In etwa Dreiviertel der im Gebäude benötigten Wärmeenergie kann über Erdwärme-Anlagen bereitgestellt werden. Das verbleibende Viertel beinhaltet den Strom für den Antrieb der Wärmepumpe. Zur ökologischen Optimierung kann man eine Photovoltaik-Anlage zur Stromerzeugung einsetzen. Die Wärmeenergie kann komplett über die Erdwärme-Anlage gewonnen werden, ein weiteres Heizsystem ist nicht notwendig. Jedoch können Solarkollektoren eingesetzt werden, die außerhalb der Heizperiode die Warmwasserbereitung übernehmen. Eine solche Maßnahme erlaubt die Erdwärmeanlage im Sommer komplett abzuschalten und hilft Bohrmeter einzusparen.

Richtig dimensionierte Erdwärmeanlagen schonen nicht nur das Bankkonto, sondern sparen auch in erheblichem Umfang Primärenergie ein. Imgegensatz zu Heizöl- oder Erdgasheizungen müssen sie nicht ständig mit fossiler Energie "gefüttert" werden. Auf dem Heizungsmarkt ist daher eine Absetzbewegung von Öl und Gas unverkennbar.

Wer Erdwärme nutzt muss anfangs zwar deutlich mehr in die Heizanlage investieren, holt diese Mehrkosten bei richtiger Planung aber wieder herein. Bei Neubauten von Ein- oder Zweifamilienhäusern hat man die Mehrausgaben gegenüber einer gewöhnlich nach ungefähr 10 Jahren wieder hereingeholt. Bei größeren Objekten und dort, wo auch noch Kühlbedarf vorhanden ist, sind Erdwärmeanlagen den konventionellen Systemen wirtschaftlich deutlich schneller überlegen. Die Bundesregierung gibt zudem Investitionshilfen aus dem Marktanreizprogramm.

bwp-logo.png
pqvob-logo.png
dvgw.png

Erdbohrtechnik Brüntjen GmbH

Omorikastraße 6 b
26655 Westerstede

Fon: +49 44 88 - 5 22 66-6
Fax: +49 44 88 - 5 22 66-9

E-Mail:  info@erdbohren.de
Website: www.erdbohren.de

Impressum und Datenschutz

+49 44 88 - 5 22 66-6 Rückruf anfordern info@erdbohren.de
AnbieterkennzeichnungAGBWiderrufsbelehrungDatenschutzHaftungsausschlussFehler/Problem meldenDiese Webseite nutzt freeline CMS
© 2018 freeline webservice und der Betreiber von www.erdbohren.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber. Im Falle, dass bei genannten Preisen keine abweichenden Angaben gemacht werden, handelt es sich um Endkundenpreise inkl. Umsatzsteuer. Sofern Versand angeboten wird, gelten die auf der Webseite oder in den AGB aufgeführten Versandkosten.