(0 44 88) 522 666

Erdbohrtechnik Brüntjen GmbH

Ihr Spezialist für Erdwärme und Brunnenbau

Brunnenregenerierung

2016-05-17_000.jpgZu unseren Dienstleistungen gehört die Durchführung von mechanischen und chemischen Brunnenregenerierungen. Wird der Brunnen chemisch-mechanisch regeneriert, läßt sich in den meisten Fällen die ursprüngliche Brunnenleistung erreichen. Oft wird diese noch übertroffen, da tonige Ablagerungen und Reste der Bohrschlämme chemisch mobilisiert werden.

Die Brunnenregenerierung beginnt bei uns mit dem Abpumpen von Ablagerungen im Lufthebeverfahren. Wir führen stufenweise Intensiventsandungen, mittels abgepackerter Unterwasserpumpe, im Intervallbetrieb durch. Die Reinigung des Brunnenfilters und der Kiesschüttung erfolgt durch die Anwendung eines Kieswäschers sowie bei Bedarf, durch den Einsatz eines Brunnenregenerats.

Die Durchführung von Brunnenüberprüfungen, Leistungstests und Pumpversuchen beinhaltet die Messung der Parameter Absenkung, Fördermenge, Temperatur und Leitfähigkeit. Des Weiteren führen wir die Montage und Demontage von Unterwasserpumpen durch.

Brunnenalterung

Brunnen verlieren im Laufe ihrer Betriebszeit stetig an Leistung. Die Ursachen dafür sind chemische und biologische Verockerung und Manganinkrustierung. Überall auftretende Eisen- und Manganbakterien nehmen Mangan und Eisen als natürliche Inhaltsstoffe des Brunnenwassers auf und lagern sie als Stoffwechselprodukte in Form von Krusten ab. Zusätzlich kommen in Brunnen Bakterien und Pilze vor, welche die Oberflächen mit dichten schleimigen Biofilmen überziehen. Diese Ablagerungen führen im Brunnenrohr zum Zuwachsen der Filterschlitze. Die Porenkanäle und der Porenraum im Kiesfilter des Brunnens werden durch diese Ablagerungen in Verbindung mit Sand, Ton etc. aufgefüllt. Kalk bildet Versinterungen, Aluminiumausfällungen und Korrosionsprodukte des Filterrohrs können zusätzlich zur Leistungsminderung beitragen.

Zusammenfassend spricht man auch von „Alterung“ des Brunnens. Gealterte Brunnen können heute problemlos regeneriert werden.

bwp-logo.png
pqvob-logo.png
dvgw.png

Erdbohrtechnik Brüntjen GmbH

Omorikastraße 6 b
26655 Westerstede

Fon: +49 44 88 - 5 22 66-6
Fax: +49 44 88 - 5 22 66-9

E-Mail:  info@erdbohren.de
Website: www.erdbohren.de

Impressum und Datenschutz

+49 44 88 - 5 22 66-6 Rückruf anfordern info@erdbohren.de
AnbieterkennzeichnungAGBWiderrufsbelehrungDatenschutzHaftungsausschlussFehler/Problem meldenDiese Webseite nutzt freeline CMS
© 2018 freeline webservice und der Betreiber von www.erdbohren.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber. Im Falle, dass bei genannten Preisen keine abweichenden Angaben gemacht werden, handelt es sich um Endkundenpreise inkl. Umsatzsteuer. Sofern Versand angeboten wird, gelten die auf der Webseite oder in den AGB aufgeführten Versandkosten.